THE FONTENAY Hamburg

Main Blog image: 

Kurze Auszeit vom Alltag. 

THE FONTENAY ist das neue Luxushotel in Hamburgs bester Lage direkt an der Außenalster. Als gebürtiger Hamburger habe ich die Bautätigkeiten von Beginn an verfolgt und bin ausgesprochen begeistert von dem Entwurf des Hamburger Architekten Jan Störmer (www.stoermer-partner.de). Die geschwungene organische Form des Gebäudes, passt hervorragend zum Wasser und zur Parklandschaft entlang der Alster. Das Gebäude wirkt elegant und wird wie selbstverständlich von der Natur umspielt. Gleichzeitig ist es so außergewöhnlich und extravagant, wie eben ein einzigartiges 5-Sterne-Hotel sein soll.

Unser Empfang im THE FONTENAY war sehr herzlich und zuvorkommend. Die runden Formen setzen sich hier im Foyer in zahlreichen Details fort. Das Interior ist "hanseatisch luxuriös". Zur Feier unseres Jahrestages wartete in unserem Zimmer eine kleine Aufmerksamkeit. Neben dem leckeren Empfangsküchlein gab es noch einen gekühlten Sekt Riesling - welch gelungener Start.

Unser Fontenay Deluxe Zimmer war sehr großzügig geschnitten und die hochwertigen Materialien wurden harmoisch aufeinander abgestimmt. Es bietet alles was man benötigt: ein begehbarer Kleiderschrank, ein schöner Balkon, eine sehr gemütliche Sitzecke. Für alles weitere gibt es ein Touchpanel mit dem man z.B. die Vorhänge steuern, verschiedene Lichtstimmungen inszenieren und die Musik einstellen kann. Eins sei gesagt: die Vorhänge schließen perfekt!

Nach dem Willkommensdrink auf unserem Balkon haben wir den Wellnessbereich besucht: Neben einer finnischen Sauna und einer Dampfsauna gibt es einen schönen Innen- und Außenpool, sowie einen Ruhebereich mit einem fantastischen Blick auf die Alster. Einfach Herrlich!
Nach dem Saunagang empfehle ich euch ein Salzpeeling mit Eukalyptus a la FONTENAY. Dies wird euch vom SPA Personal kostenlos zur Verfügung gestellt. Es macht nicht nur tolle Haut, sondern riecht unglaublich erfrischend. Wer es noch exklusiver mag der kann die "Sauna Suite" buchen und kommt in den Genuss eines privaten Bereiches mit Sauna, Whirlpool und Daybed. Wir durften einen Blick in die Suite werfen und werden diese definitiv beim nächsten Besuch buchen.

Nach einem erholsamen Tag ging es für uns zum Essen ins "Parkview" Restaurant. Das Restaurant ist aufgrund seiner Deckenhöhe und der geschwungenen Fensterfront sehr beeindruckend (Das zweite Restaurant "Lakeside" hat am Sonntag geschlossen). Die Karte im "Parkview" ist sehr vielseitig und die Hauptgerichte starten bei ca. €18,-. Wir hatten verschiedene Vorspeisen nach Auswahl des Küchenchefs, kross gebratenen Wolfsbarsch bzw. Tafelspitz und ein Vanilleeis mit Crumble - jeder Gang für sich war ausgezeichnet! Atmosphärisch sollte aus unserer Sicht das Licht noch etwas dunkler und akzentuierter sein. Das als einzige kleine Kritik für einen ansonsten hervorragenden Abend. Zum Ausklang des Tages haben wir noch unseren "Willkommensdrink" in der Bar eingelöst: Gin and Gently - Eine neue sehr leckere Kreation des FONTENAY. Wir würden uns freuen wenn sich dieser Drink in Hamburg etabliert.

Wir hatten einen wunderschönen Tag und eine tolle Auszeit vom Alltag. Hamburg Kann stolz sein auf dieses neue gelungene Hotelkonzept. Wir kommen definitiv wieder.

Philip 

Preise vergleichen:
>> Booking.com
>> Tripadvisor

oder direkt beim Hotel buchen: www.thefontenay.de

 

kommentare (0)
Instagram

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen , ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
6 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.