The Shingle House

>> book now
|
215,- €

Das Shingle House ist ein einfaches, monumentales Haus, welches in traditioneller Bauweise aus schwarz geteerten Schindeln erbaut wurde. Der Innenraum ist als Kontrast mit weißem Holz verkleidet. In der Nähe liegt das ehemaligen Haus des verstorbenen britischen Filmregisseurs Derek Jarman und lockt bis heute zahlreiche Menschen an, wie einst auch David Bowie und die Pet Shop Boys. Die ansonsten dünn besiedelte Region mit den kleinen Fischerhäuschen entlang des Kiesstrandes und der Bahnstrecke des Miniatur-Dampfzuges am Rande des Grundstückes versprüht ihren ganz eigenen Charme.

Das Shingle House bietet euch Platz für bis zu 8 Person. Es gibt vier Doppelzimmer, drei im Erdgeschoss und ein weiteres im ersten Stock. Vom Küchen und Essbereich gelangt Ihr durch die großzügige Glasfassade in einen geschützten Innenhof. Genießt die Zeit im Garten, am Strand oder beim Wandern durch die interessante Umgebung von Dungeness.

lage: 

Das Shingle House befindet sich innerhalb einer der ungewöhnlichsten und poetischsten Landschaften in England, der "Wüste" von Dungeness, in der Nähe von Romney Marsh. Entlang des Kiesstrandes befinden sich mehrere Fischerhütten (viele von Künstlern genutzt, wie einst vom britischen Filmemachers Derek Jarman), sowie schöne Leuchttürme und die Bahnstrecke des bekannten Miniatur-Dampfzuges. Der gesamte Strand ist als Naturschutzgebiet eingestuft und ist ein Paradies für eine Vielzahl von Vögeln.

Auszeichnung: Gewinner des RIBA Awards 2011!

Fotos ©living architecture

umgebung:

themen:

ausstattung:

architekt
NORD Architecture

kontakt

preis pro nacht ab
215,- €
The Shingle House
Dungeness Rd
Romny Marsh, TN29 9NE
Vereinigtes Königreich
telefon: 
k.A.
kommentare (0)
Instagram

Neuen Kommentar schreiben